Schützenverein Kampen u. Umg. e.V.
 Terminkalender   Jobbenbörse   Newsletter   Impressum   Home 

Wir über uns

Majestäten

Sportschießen

Spielmannszug

AZT

Schützenfeste

Info

Kontakt

Gästebuch

Linkseite

Download

Sitemap
 Sportschießen KK   Sportschießen LG   Damenabteilung   Info Waffen 


 Bedingungen   Damenbeste 




Damenabteilung

Die Damenabteilung zählt mittlerweile rund 100 Schützenschwestern etwa ein Viertel davon sind Jugendliche.

    

Es begann alles 1967, als eine Handvoll Frauen und ein immer größer werdender Kreis auf Initiative von Ernst Tödter in seiner Werkstatt anfing Luftgewehr zu schießen.

Was im Untergrund begann, wurde 1972 noch unter Protest vieler Männer mit dem Eintritt in den Schützenverein legalisiert. Es wurde nun einmal wöchentlich im alten Schießstand (jetziger Kindergarten) geschossen.

1982 kamen noch viele jüngere Frauen dazu. Unter Anweisung von Gerhard Heinrich und Horst Wille wurde Waffenkunde gelehrt und das Schießen intensiver geübt. Eine Damenpokalmannschaft hat an diversen Wettkämpfen mit wechselndem Erfolg teilgenommen.

Ab 1986 wurde erstmalig eine Damenkönigin durch ein eigenes Vogelschießen ermittelt. Im gleichen Jahr wurde begonnen eine Vereinsmeisterin im Stehen und im Sitzen auszuschießen.

Folgende Aktivitäten prägen das Jahr der Damen:

Anschießen
Auswärtige Pokalschießen
Zugschießen
Schützenfest
Fahrradtour
Vereinsmeisterschießen (Schlußschießen)
Vogelschießen der Damen
Gänseschießen
Weihnachtsessen

sowie von Mai - September jeden Dienstags ab 20 Uhr Übungsschießen.

Seit 2002 sind die Damen vollwertige Mitglieder im Schützenverein und sind durch eine Damenvertreterin im Vorstand vertreten. Auf der Generalversammlung im März 2002 wurde mit großer Mehrheit Kerstin Stemmann für 4 Jahre in das Amt der Damensprecherin gewählt.

top


© 2002-2014 Frank Hetzel

Aktualisiert am 20.01.2013

Hosting by HetzelWEB